Unsere Verpflichtung zum Datenschutz

Die Compuware Corporation respektiert Ihr Recht auf Datenschutz und verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen.  Damit wir Ihnen relevante Informationen zur Verfügung stellen, auf Ihre Wünsche eingehen und den Besuch unserer Website(s) für Sie noch lohnenswerter gestalten können, fragen wir Sie möglicherweise nach bestimmten persönlichen Informationen. Wir möchten, dass Sie sich sicher fühlen, wenn Sie uns derartige Informationen zur Verfügung stellen. Diese Datenschutzerklärung soll Sie darüber informieren, welche Art(en) von Informationen wir erfassen und wie wir diese verwenden.  Die Erklärung bezieht sich auf Daten, die von Compuware erhoben werden.

Erhebung persönlicher Daten

Sie haben die Möglichkeit, eine Compuware-Website zu besuchen, ohne sich zu identifizieren oder persönliche Informationen anzugeben.  Zur Verbesserung und benutzerspezifischen Anpassung der Website(s) erfasst Compuware jedoch bestimmte Domaininformationen.  Bei der Nutzung einer Website von Compuware bzw. einer mit Compuware verbundenen Website kann Compuware die folgenden Daten erheben:

  • Informationen, darunter personenbezogene Daten, die Sie beim Ausfüllen von Online-Registrierungsformularen in Bezug auf Angebote, Veranstaltungen, Anwendergruppen, Schulungen, Tests, Demos usw. oder bei einer Anfrage per E-Mail, Post, Telefon oder Fax direkt zur Verfügung stellen.
  • Informationen, darunter personenbezogene Daten, die Sie bei der Übermittlung einer Online-Stellenbewerbung direkt zur Verfügung stellen.
  • Mithilfe von Google Analytics erhobene Nutzungsdaten wie beispielsweise die IP-Adresse, die Art/Version des Internetbrowsers, das Betriebssystem sowie Informationen zum Besuch der Website, wie z. B. das Datum, die Uhrzeit und die angezeigten Seiten.
  • Klickinformationen in Bezug auf E-Mails und Bannerwerbung von Compuware.
  • Aggregierte, nicht personenbezogene Daten wie beispielsweise die Zahl der Besuche oder Seitenaufrufe einer Compuware-Website pro Woche.

Verwendung der erhobenen Daten

Allgemeines:

Compuware kann Daten in aggregierter Form zu folgenden Zwecken verwenden:

  • Messung der Performance und Aktivität der Website sowie Verbesserung ihres Designs und ihrer Funktionalität.
  • Zusammenarbeit mit unabhängigen Beratern zwecks Entwicklung und Verbreitung statistischer und allgemeiner Daten, um besser zu verstehen, wie unsere Kunden die Website nutzen. Untersuchung und Verfolgung von Sicherheitsverletzungen.

Compuware Online-Kommunikation:

Compuware verwendet personenbezogene Daten, wie z. B. den Namen, den Titel, das Unternehmen, die E-Mail- oder sonstige Adresse, um Informationen zu Sonderangeboten und Veranstaltungen sowie andere Nachrichten zu übermitteln. Diese Daten können auch verwendet werden, um die gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen, auf Support-Anforderungen zu reagieren und/oder weitere Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen von Compuware zur Verfügung zu stellen. Falls Sie in Zukunft keine Werbeinformationen und -materialien von Compuware mehr erhalten möchten, haben Sie die Möglichkeit sich abzumelden, woraufhin Sie keine weiteren Mitteilungen mehr erhalten werden.

Bitte beachten Sie, dass wir wissentlich keine Daten von Kindern einholen und die Vermarktung unserer Produkte und Dienstleistungen nicht wissentlich auf Kinder abzielt.

Weitergabe und Offenlegung von Informationen:

Compuware schätzt die geschäftliche Beziehung zu Ihnen und ist bestrebt, Ihre Privatsphäre zu schützen.  Compuware verkauft Ihre Daten nicht an Adressverlage oder ähnliche Massenmarketingunternehmen oder gibt sie an diese weiter. Wir können jedoch Informationen über Sie an unsere Geschäftspartner und/oder an Lieferanten, mit denen wir Verträge unterhalten, weitergeben, um Ihren Interessen besser zu dienen und/oder gezielte Werbeaktionen zu unterstützen.  Compuware ergreift Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten und gibt nur solche Daten weiter, welche die Drittpartei für die Bereitstellung von Dienstleistungen benötigt, von denen Sie unserer Meinung nach profitieren.  In solchen Fällen wird der jeweiligen Drittpartei die Suppression-Datei mit sämtlichen „Anmeldungen“ zur Verfügung gestellt, damit Ihnen keine unerwünschten Compuware-Materialien zugesandt werden.

Compuware ist ein international agierendes Unternehmen mit Kunden und Geschäftspartnern auf der ganzen Welt.  Dementsprechend können die von uns erhobenen Daten in den USA oder in einem anderen Land, in dem Compuware tätig ist, verwendet, gespeichert und/oder verarbeitet werden.  Indem Sie über unsere Website Daten zur Verfügung stellen, stimmen Sie zu, dass die Daten von Ihrem Herkunftsland in ein anderes Land, in dem Compuware tätig ist (einschließlich Länder mit einer geringeren Datenschutzstufe), übermittelt werden.

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die an Ihren Browser übertragen wird und in der Informationen über Ihre Interaktionen mit einer bestimmten Website gespeichert werden.  Anschließend wird das Cookie von dem Webserver gelesen, der es im Browser gespeichert hat.  Es funktioniert wie eine Art Identifizierungskarte, indem es Ihre Präferenzen erfasst und zuvor eingegebene Informationen abruft.  Durch die Verwendung von Cookies wird Ihre Navigationszeit verkürzt und die Nutzung einer Website vereinfacht.

Compuware verwendet zwei Arten von Cookies:

  • Ein Sitzungscookie ist eine temporäre Datei, die beim Schließen des Browsers sofort gelöscht wird. Sitzungscookies werden verwendet, um dem Browser des Anwenders ein reibungsloseres Navigieren durch eine Website zu ermöglichen. Sie können zum Einsatz kommen, wenn der Anwender eine Website besucht hat, zu der die nachfolgende Website in einer bestimmten Beziehung steht (z. B. die Website eines verbundenen Unternehmens).  Sitzungscookies können zudem hilfreiche Informationen enthalten.
  • Ein beständiges Cookie ist dauerhafter und wird auf der Festplatte des Computers gespeichert.  Beständige Cookies  dienen der benutzerspezifischen Anpassung einer Website.  Sie können Passwörter, Präferenzen sowie Registrierungs- und Kontoinformationen speichern, sodass der Anwender diese Informationen beim Besuch der Website nicht jedes Mal erneut eingeben muss.

Ein Cookie kann nicht als Code ausgeführt werden und kann keine Viren übertragen.  Compuware verwendet sowohl Sitzungs- als auch beständige Cookies, um Daten zu erheben und zu speichern, mit deren Hilfe wir einen besseren Kundendienst anbieten können und die eine einfache Navigation durch unsere Website(s) ermöglichen.

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass er Cookies ablehnt. In den meisten Fällen können Sie die Site auch nutzen, wenn Sie den Empfang von Cookies ablehnen. Bitte beachten Sie jedoch, dass durch die Ablehnung von Cookies der Funktionsumfang eingeschränkt wird, der Ihnen beim Besuch dieser Site zur Verfügung steht.

Austritt

Wenn wir Sie zur Angabe von persönlichen Daten auffordern oder Sie Materialien von uns erhalten, gibt Ihnen Compuware die Möglichkeit, den Empfang von Nachrichten abzulehnen. Falls Sie dabei Schwierigkeiten haben, besuchen Sie bitte die Website Compuware Unsubscribe oder schreiben Sie eine E-Mail an  unsubscribe@compuware.com  und geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse sowie das Abonnement an, das Sie kündigen möchten.

Links zu anderen Websites

Compuware stellt Links auf Internet-Sites zur Verfügung, die von Dritten betrieben werden. Webseiten von Dritten werden von Compuware nicht vollständig überprüft, und Compuware ist nicht für den Inhalt der Webseiten sowie für die Produkte und Dienstleistungen, welche auf den Websites angeboten werden, verantwortlich.  Compuware empfiehlt Ihnen, die Datenschutzerklärung von jeder Webseite, die Sie besuchen, zu lesen, unabhängig davon, ob die Webseite mit unserer Webseite verlinkt ist oder nicht.

Compuware stellt Ihnen diese Links zur Erleichterung zur Verfügung. Die Einfügung von Links impliziert jedoch nicht, dass wir die Inhalte der verlinkten Webseite befürworten oder für Ihre Nutzung der Webseite Verantwortung übernehmen.

Verpflichtung zum Datenschutz

Um unbefugte Zugriffe zu verhindern, die Datengenauigkeit zu wahren und die korrekte Verwendung von Informationen zu garantieren, haben wir angemessene physikalische, elektronische und innerbetriebliche Verfahren eingeführt, um die Daten, die wir online erheben, zu schützen und zu sichern.

Modellklauseln

Compuware und ihre Tochtergesellschaften übertragen persönliche Daten zwischen bestimmten Ländern unter Beachtung der Standardvertragsklauseln, die durch die Europäische Kommission genehmigt wurden (mitunter auch die “Modellklauseln” genannt) und erfüllt die Anforderungen dieser Modellklauseln.

Safe Harbor

Das U.S.-EU Safe Harbor Framework und auch das U.S.-Swiss Safe Harbor Framework, jedes verwaltet durch das U.S. Department of Commerce, (zusammen, der “Safe Harbor”) wurde am 6. Oktober 2015, durch den Europäischen Gerichtshof entkräftet. Compuware hält sich weiterhin an die im Safe Harbor framework enthaltenen Regeln, bezogen auf das Sammeln, die Nutzung und das Speichern von personenbezogenen Daten von Mitgliedsstaaten der EU und der Schweiz, aber sie erhebt keinen besonderen Anspruch darauf, dass das Safe Harbor framework besondere rechtliche Auswirkungen hat.

Öffentliche Foren

Auf dieser Website können den Anwendern Chaträume, Foren, Message Boards, Feedback-Foren, Weblogs, “Blogs”, Newsgroups und/oder andere öffentliche Nachrichtenforen zur Verfügung gestellt werden. Denken Sie daran, dass sämtliche von Ihnen in diesen Bereichen offengelegten Informationen zu öffentlichen Informationen werden.  Sie sollten bei der Entscheidung darüber, in solchen öffentlichen Foren persönliche Daten offenzulegen, stets Vorsicht walten lassen.

Online-Stellenbewerbungen

Auf der Webseite von Compuware haben Bewerber die Möglichkeit, ihren Lebenslauf online zu übermitteln. Alle Lebensläufe, die bei Compuware eingehen, werden vertraulich behandelt und ausschließlich zur Prüfung der Eignung des Bewerbers für die jeweilige Stelle oder ähnliche, vom Bewerber gewünschte Zwecke im Rahmen der Bewerbung verwendet. Compuware wird die in einer Online-Bewerbung enthaltenen persönlichen Daten weder an Dritte verkaufen oder vermieten noch sonstigen Handel mit ihnen betreiben.

Alle offenen Stellen, die von Compuware oder seinen inländischen oder internationalen Tochterunternehmen ausgeschrieben werden, erfordern spezifische Fähigkeiten der Bewerber. Diese Anforderungen sowie die benötigten Qualifikationen und die bevorzugte Arbeitserfahrung werden durch das inländische oder internationale Tochterunternehmen bestimmt, das die Stelle ausschreibt. Alle Stellen unterliegen dem aktuellen lokalen Arbeitsrecht und damit verbundenen Einschränkungen. Dazu zählen Einwanderungsgesetze, die die Anforderungen für eine Arbeitserlaubnis vorgeben, und andere maßgebliche Regierungsbestimmungen.

So aktualisieren Sie Ihren Lebenslauf/Ihre persönlichen Daten:

Falls Sie Ihren Lebenslauf bereits bei Compuware eingereicht haben und sich Ihre Fähigkeiten, Ihre Erfahrung oder Ihre Kontaktinformationen geändert haben, übermitteln Sie Ihren Lebenslauf bitte erneut. Ihr überarbeiteter Lebenslauf wird in unser Verwaltungssystem für Lebensläufe aufgenommen und ersetzt den alten. Besuchen Sie dieKarriereseite, um mehr über offene Stellen, die an die Bewerber gestellten Anforderungen und den Ablauf der Bewerbungsgespräche zu erfahren.

So erreichen Sie Compuware bei Fragen zu Ihrer Privatsphäre:

Bei Bedenken bezüglich der Beachtung Ihrer Privatsphäre im Rahmen des Bewerbungsverfahrens senden Sie bitte eine E-Mail an  compuware.recruiting@compuware.com.

Problemlösung

Es ist unser Ziel, Ihre Privatsphäre zu schützen. Bitte kontaktieren Sie uns unter privacy_concerns@compuware.com, falls Sie eine Lösung für ein Datenschutzproblem mit Compuware suchen oder Vorschläge haben, wie wir unsere Richtlinien verbessern können.

Compuware kann diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung ändern bzw. aktualisieren.  Wer empfehlen Ihnen, sich diese Erklärung regelmäßig durchzulesen, damit Sie wissen, wie wir Ihre persönlichen Daten schützen.  Indem Sie diese Webseite weiterhin nutzen, stimmen Sie dem Inhalt der vorliegenden Datenschutzerklärung zu.